+++ Schlagzeilen +++ Schlagzeilen +++ Schlagzeilen +++

Förderkreis der Senioren im DSB - Seniorenderbys

12.12.2019

Liebe Schachfreunde,
wie in den vergangenen Jahren haben wir in dem Undeloher Hof in der Nordheide günstige Turnierbedingungen für die Seniorenderbys 2020 gefunden und würden uns sehr freuen, wenn wir auch im Jahr 2020 erfolgreiche und spannende Turniere haben. Näheres in den Ausschreibungen:
Seniorenderby Jahrgang 1960
Seniorenderby Jahrgang 1970
Martin Sebastian
Präsident Förderkreis der Senioren im DSB e.V.

Nachruf

Abschied von Jürgen Domagalski

Mit großer Trauer mussten die Schachfreunde Buxtehude vom Ableben ihres Schachfreundes Jürgen Domagalski erfahren. Nach langer, schwerer Krankheit verstarb er am 28.11.2019 im Alter von 78 Jahren im Kreise seiner Familie.

Ich persönlich habe Doma – nur so wurde er von allen (sogar von sich selbst!) genannt – 1984 bei einer Simultanvorstellung von GM Dr. Helmut Pfleger im Buxtehuder Rathaus kennengelernt. Diese Veranstaltung war auch der Impuls für ihn, der Schachabteilung des TSV Buxtehude-Altkloster beizutreten. Als wir die Abteilung 1986 aus dem Gesamtverein herauslösten, gehörte Doma zu den Gründungsmitgliedern der Schachfreunde Buxtehude e.V. . Über lange Jahre war er ein zuverlässiges Vereinsmitglied, das sich nicht nur bei den Vereinsturnieren und den Mannschaftskämpfen engagierte, sondern auch in verschiedenen Positionen im Vorstand. Bis zuletzt bekleidete er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Und obwohl seine Gesundheit es ihm in den letzten Jahren nicht mehr erlaubte, aktiv am Spielgeschehen teilzunehmen, wirkte er doch immer noch im Hintergrund. Zuletzt gestaltete er wieder einmal die tollen Tischaufsteller für die Offene Buxtehuder Stadtmeisterschaft.

Mir werden besonders unsere unzähligen Blitzpartien mit den dazugehörigen Sprüchen und Kommentaren in Erinnerung bleiben. Und auch den legendären "Druckbleistift" als Geschenk für das Julklapp-Blitz werde ich nicht vergessen!

Alle Vereinsmitglieder übermitteln seiner Frau und seiner Familie ihr tief empfundenes Beileid und wünschen Kraft bei der Bewältigung dieses großen Verlustes.

Die Schachfreunde Buxtehude verlieren mit Doma einen wahren Schachfreund - wer, wenn nicht er, hätte diesen Titel verdient! Wir werden seine stets freundliche und fröhliche Art vermissen und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.
Für den Vorstand
Ralf Schöngart

Bezirks-Dähnepokal 2019/20

17.11.2019

Liebe Schachfreunde,
die drei Vorrunden sind absolviert. Leider konnten zwei Partien nicht gespielt werden, dafür gab es an jedem Vorrunden-Spielort ein Match, das in die "Verlängerung" ging. Das verspricht einen weiteren spannenden Verlauf des Wettkampfes! Die Auslosung der zweiten Runde habe ich dieses Mal vom Auslosungsprogramm Swiss-Chess vornehmen lassen. Und wie ich finde, sind auch dieses Mal wieder interessante Paarungen dabei heraus gekommen. Obwohl bestimmt nicht alle über ihre zugelosten Gegner erfreut sein werden, aber so ist das nun mal bei einer Auslosung. Aufgrund der vielen Teilnehmer aus Breloh spielen wir die zweite Runde am 14.12.2019 um 10 Uhr im Lernstudio Munster, Danziger Str. 24, 29633 Munster.
Die Ergebnisse der ersten Runde und die neue Auslosung sind hier zu finden.
Herzliche Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähne-Pokal)

BEM U10 / BJST U12 - U18

17.11.2019

Liebe Schachfreunde,
Bei allerbesten Schachwetter fand gestern das Bezirksjugendturnier an der Grundschule in Egestorf statt. Der SV Wesel hatte eingeladen und 36 motivierte Schachspieler gingen an den Start. Die Ergebnisse könnt ihr den Tabellen entnehmen.
Herzlichen Glückwunsch an die U10-Bezirksmeisterin Emma Oellrich aus Lüneburg. Ungeschlagen konnte Sie den Siegerpokal entgegennehmen. Den zweiten Platz belegte Lasse Andresen aus Salzhausen, gefolgt von Richard Bürgener aus Bad Bevensen.
Tabelle BJEM U10
Tabelle BJST U12 - U18
Volker Borowi
stellv.Spielleiter

BEM 2019 in Munster

02.11.2019

Liebe Schachfreunde,
die Bilder und Partien der BEM in Munster stehen ab jetzt zum Download zur Verfügung.
Außerdem sind jetzt auch die Auswertungen der einzelnen Turniere einsehbar:
DWZ-Auswertung Meisterturnier
ELO-Auswertung Meisterturnier
DWZ-Auswertung Hauptturnier
ELO-Auswertung Hauptturnier
DWZ-Auswertung Jugendturnier U12
DWZ-Auswertung Jugendturnier U14-U18
Marc Perrey

Bezirks-Dähnepokal 2019/20

28.10.2019

Liebe Schachfreunde,
der diesjährige Bezirks-Dähne-Pokal startet in der nächsten Woche. In diesem Jahr haben 29 Spieler gemeldet. Wir spielen an drei Orten die erste Runde, die meisten Spieler treten in Breloh an. An jedem Spielort gibt es nur ein Freilos. Es sind also von Anfang an fast alle Spieler im Einsatz.
Die Auslosung habe ich heute vor dem Punktspiel in Wesel von unserem stellvertretenden Bezirksspielleiter Volker Borowi vornehmen lassen. Und es sind gleich zu Beginn spannende Paarungen zustande gekommen! Die Teilnehmerliste und die Paarungen der ersten Runde sind hier zu finden.
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß an diesem Wettbewerb und interessante Partien!
Herzliche Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähne-Pokal)

BEM U10 / BJST U12 - U18

27.10.2019

Hallo,
die Bezirkseinzelmeisterschaften U10 und das Bezirksjugendschnellschachturnier U12-U18 finden am 16.November wieder in der Grundschule in Egestorf als offenes Jugendturnier statt.
Weitere Informationen könnt ihr der Ausschreibung entnehmen.
Volker Borowi
stellv.Spielleiter

BEM 2019 in Munster

21.10.2019

Liebe Schachfreunde im Bezirk 4,
eine ereignisreiche Schachwoche liegt hinter uns. Die diesjährige Bezirkseinzelmeisterschaft, ausgerichtet durch den Breloher SC, ist beendet. Mit insgesamt 78 Teilnehmer wurden unsere Erwartungen nicht ganz erfüllt. Im Bereich der Jugend hatten wir leider nur 26 Teilnehmer. Umso erfreulicher war die Beteiligung im Haupt-und Meisterturnier mit über 50 Startern. Neuer und alter Bezirksmeister wurde Justus Bargsten. Hierzu herzliche Glückwünsche vom Vorstand. Die Ergebnisse und Platzierungen könnt ihr auf der Homepage nachlesen. Mein Dank geht an alle die uns bei der Durchführung unterstützt haben. Im Besonderen möchte ich hier Oliver Meschke, Max Kielpinski und natürlich Marc Perrey erwähnen. Die nächste BEM wird durch den MTV Dannenberg ausgerichtet. Hierzu laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Blau-Weiss Schachturnier

13.10.2019

Am 17.11.2019 findet zum 70-jährigen Bestehen unseres Schachvereins ein Doppelturnier im Sportzentrum Blau-Weiss Buchholz statt: Vormittags Blitzen im Fischer-Modus, nachmittags Schnellschach mit 20min Bedenkzeit. Es kann an beiden oder auch nur an einem Turnier teilgenommen werden.
Im Rahmen des Schnellschachturniers wird bei ausreichender Spieleranzahl eine gesonderte Jedermanngruppe (einschließlich Vereinsspieler <1200 DWZ) gebildet. Das Turnier wird von unseren Jugendlichen organisiert, die mit den Einnahmen zum Kauf eines digitalen Bretts beitragen möchten. Verpflegen kann man sich direkt neben dem Turniersaal in der Lim's Sportbar.
Nähere Informationen in der Ausschreibung.
Bastian Schönherr (BUC)

Bezirks-Dähnepokal 2019/20

03.10.2019

Liebe Schachfreunde,
Im November beginnen die Vorrunden für den diesjährigen Dähnepokal. Erstmals werden diese sogar an 3 verschiedenen Standorten ausgespielt. Anmeldeschluss ist der 25.10.2019. Die Organisation übernimmt wieder Ralf Schöngart.
Weitere Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.
Marc Perrey

BEM 2019 in Munster

30.09.2019

Liebe Schachfreunde,
Aufgrund der uns aktuell vorliegenden Anmeldungen zur BEM in Munster wird die Ausschreibung wie folgt geändert:
4.1 Meisterturnier:
Freiplatzbewerbung
Für Spieler mit einer ELO von mindestens 1800 ( alt: 1900 ) ist eine Bewerbung möglich

4.3 Seniorenturniere
Aufgrund fehlender Anmeldungen werden die Turniere leider ersatzlos gestrichen.

Der aktuellen Meldeliste könnte ihr entnehmen wer sich bereits angemeldet hat.
Marc Perrey

Niedersächsischer Schulschach-Mannschaftswettbewerb 2019/2020

24.09.2019

Der Niedersächsische Schulschach-Mannschaftswettbewerb (SMW) soll Schülerinnen und Schülern Gelegenheit geben, die in der Arbeitsgemeinschaft gewonnenen Fähigkeiten im sportlichen Wettkampf zu erproben. Meldeschluss für Mannschaften im Bezirk Lüneburg ist der 15.11.2019.
Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.
Marc Perrey

Mannschaftsdaten BMM 2019/20

17.09.2018

Das Onlinemeldesystem mit den dazugehörigen Daten zu den Mannschaften und Spielterminen für die aktuelle Saison steht ab jetzt zur Verfügung. Sollte jemandem noch ein Fehler (Adresse Spiellokal, Kontaktdaten Mannschaftsführer, Mannschaftsaufstellung etc.) auffallen, dann kann er mir einfach eine kurze Email schreiben. Teilweise sind auch noch Emailadressen nicht korrekt. Für die, die sich das Mannschaftsheft ausdrucken wollen, ist es daher sinnvoll damit noch bis nächste Woche zu warten.

Die Spielklassen von den folgenden Staffelleitern verwaltet:
BOL, KKW: Gerken, Jürgen
BKO, BKW: Borowi, Volker
BL, KKM, KKS: Perrey, Marc
KKN: Schmedes-Rüther, Uwe
Marc Perrey

Neue Vorsitzende beim SC Sottrum

02.09.2019

Der SC Sottrum hat eine neue Vorsitzende:
Meike Schittek, Meike-schittek(at)t-online.de, Tel. 04264 /398341

Klasseneinteilung BMM 2019/20

30.08.2018

Liebe Schachfreunde,
Die Klasseneinteilung für die kommende BMM ist fertig.
Wie in der letzten Saison, haben wir wieder den Termin für die 10. Runde vorgezogen. Diesmal auf den 10.11.2019. Betroffen sind diesmal alle Kreisklassen.
Wie immer gilt, dass wenn es Probleme mit der Belegung des eigenen Spiellokals gibt, besteht die Möglichkeit in Absprache mit der Gegnermannschaft (und dem Staffelleiter) den Spieltermin zu verschieben oder das Heimrecht zu tauschen. Hier geht es zur Klasseneinteilung.
Marc Perrey

Nachruf

Wir sind tief betroffen über den viel zu frühen Tod unseres Vorstandsmitgliedes

Bodo Becker

Bodo Becker war über 50 Jahre die treibende Kraft unseres Vereins, er war Vereinsmanager und Schatzmeister und vor allem ein leidenschaftlicher Schachspieler.
In großer Dankbarkeit und Anerkennung für seine Leistungen müssen wir von einem guten und treuen Freund Abschied nehmen. Wir werden ihn stets in Erinnerung behalten.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Sigrid und seiner Familie.
Der Vorstand und die Mitglieder des Schachclubs Sottrum 1959 e.V.

18. Offene Stader Sadtmeisterschaft

25.08.2019

Am 01.09.2019 findet die offenen Stader Stadtmeisterschaft als Stader Open im Schnellschach statt. Gespielt werden 9 Runden Schweizer-System mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler pro Partie. Nähere Informationen in der Ausschreibung.
Bernd Micheel (Stader SV)

Simultan gegen FM Fridinski in Lüneburg

18.08.2019

Am 12.09.2019 findet um 18:30 Uhr ein Simultan gegen FM Michael Fridinski im Familienzentrum Plus (Am weißen Turm 9, 21339 Lüneburg) statt. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei karol.lalla@gmail.com.
Karol Lalla (Lüneschach)

Ausschreibung für BEM 2019 in Munster

13.08.2019

Die Ausschreibung sowie weitere Informationen für die BEM 2019 in Munster stehen ab jetzt zur Verfügung.

ACHTUNG - kurzfristige Verlegung der BEM U10 / BJST

10.08.2019

Hallo,
aufgrund einer Terminüberschneidung mit einem NSJ-Jugendturnier werden die BEM U10 / BJST nicht am 31.August in Egestorf stattfinden und in den Herbst 2019 verlegt. Die neue Ausschreibung erfolgt rechtzeitig. Sorry
Volker Borowi
SV Wesel

7. Offene internationale NSV-Rapidmeisterschaft

31.07.2019

Am 03.08.2019 findet im Rahmen des Lüneburger Schachfestival 2019 die NSV-Rapidmeisterschaft statt. Gespielt werden 7 Runden Schweizer-System mit 10 Minuten und 5 Sekunden Zeitzuschlag pro Zug. Nähere Informationen in der Ausschreibung.

Neuer Verein im Schachbezirk 4

10.07.2019

Zum 01.07.2019 hat sich der Schachklub Celle-Westercelle aufgelöst. Der Vorstand bedankt sich für viele Jahre vertrauensvoller Zusammenarbeit. Gleichzeitig wurde eine neue Sparte Schach beim MTV Eintracht Celle gegründet. Die handelnden Person sind weitestgehend gleichgeblieben. Ich freue mich, dass die Umgliederung erfolgreich verlaufen ist und wir auch weiterhin schachbegeisterte Mitstreiter im Bereich Celle in unserer Mitte haben.
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Offene Stadtmeisterschaft in Bad Bevensen

08.07.2019

Liebe Schachfreunde,
der SV Bad Bevensen richtet am Samstag, d. 07.09.2019, zum 13. Mal die Offene Stadtmeisterschaft im Schnellschach aus. Gespielt werden 9 Runden mit je 20 Minuten Bedenkzeit. Das Turnier ist offen für Teilnehmer jeden Alters. Wir rechnen mit ca. 60 Teilnehmern, davon 20-30% Jugendliche. Erfahrungsgemäß nehmen Spieler jeder Spielstärke teil, vom Anfänger ohne DWZ bis hin zu Spielern DWZ 2200. Das Paaren nach beschleunigtem Schweizer System führt ab Runde 1 zu interessanten Partien. Wir bitten um vorherige Anmeldung, gerne online unter: www.sv-bad-bevensen.de/?page_id=15012 Ihr seid alle herzlich willkommen! Bitte macht auch fleißig Werbung in Euren Vereinen.
Weitere Infos finden sich in der Ausschreibung.
Friedjof Harms (SV Bad Bevensen)

BEM 2019 findet in Munster statt

07.07.2019

Die Verantwortlichen des Breloher SC haben sich bereit erklärt die BEM 2019 im Zeitraum 14.-20.10.2019 im Schulzentrum Munster auszurichten. Hierfür bedankt sich der Vorstand. Weiterhin möchte sich der Vorstand beim MTV Tostedt bedanken. Karin Rogge-Wokittel hatte angeboten, die BJEM als eigenständiges Turnier auszurichten, damit die Qualifikation für die LJEM sichergestellt ist. Der Vorstand hat sich für die Ausrichtung in Munster entschieden. Die Ausrichtung an einem Austragsort für die Turniere der Jugend, der Senioren und im Haupt und Meisterturnier ist organisatorisch einfacher sicherzustellen. Bitte macht Werbung für unsere jährliche Großveranstaltung.
Die Ausschreibung folgt in den nächsten Wochen.
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

BBMM 2019 in Stade

01.07.2019

Liebe Schachfreunde,
die Meisterschaft am gestrigen Sonntag ist erfolgreich verlaufen, es waren 11 Mannschaften angetreten. Das Turnier wurde als Rundenturnier mit Hin- und Rückrunde durchgeführt.
Nach der Hinrunde hatten sich die favorisierten Teams als Uelzen 1 (20:0), Stade 1(18:2) und Lüneburg(16:4) an die Spitze gesetzt, es war alles noch dicht beieinander. Doch Uelzen konnte sich eindeutig ohne Niederlage im Turnier als Sieger durchsetzen.
Eine tolle Leistung zu der man nur herzlich gratulieren kann.

1.Sieger: Post SV Uelzen 1 (40:0) , in der Besetzung Torben Knüdel, Jacob von Estorff, Uwe Rick, Jannik Rothenberg
2.Sieger: Stader SV 1 (33:7) , in der Besetzung Justus Bargsten, Arend Brümmel, Bernhard Homa, Andreas Dittmann
3.Sieger: SC Turm Lüneburg (31:9), in der Besetzung Stefan Becker, Jeremy Hommer, Gert Rabeler, Alexander Schlösser

Als Ausrichter bedanken wir uns bei allen Teilnehmer für ein problemfreies Turnier mit toller Atmosphäre. Hier geht es zu den Ergebnissen.
Bernd Micheel (Stader SV)

Nachruf

Wir sind tief betroffen über den viel zu frühen Tod unseres 1. Vorsitzenden

Manfred Klein

Manfred Klein hat sich über viele Jahre in überragender Weise in unserem Verein engagiert.

Mit ihm verlieren wir nicht nur unseren 1. Vorsitzenden, sondern auch einen exzellenten Schachspieler und lieben Freund. Seine außergewöhnliche Persönlichkeit und seine Warmherzigkeit werden uns sehr fehlen.

Wir haben Manfred viel zu verdanken.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Swetlana und seiner Familie.
Der Vorstand und die Mitglieder des Schachclubs Sottrum e.V.

Änderung der Turnierordnung/Finanzordnung

25.06.2019

Die Turnierordung und Finanzordnung wurden durch Beschluss der Vollversammlung am 15.06.2019 geändert. Die aktuelle Version findet ihr unter "Satzung & Ordnung".
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Absage der BEM 2019

25.06.2019

Mit Bedauern muss der Vorstand die geplante BEM 2019 in Lüneburg absagen.
Am 13.06. führten der 1.Vorsitzende und der stellvertretende Spielleiter eine Besichtigung der Räumlichkeiten im Veranstaltungszentrum Anno 1900 in Lüneburg durch. Das sehr schöne Veranstaltungszentrum eignet sich sicherlich sehr gut für ein oder zweitägige Großveranstaltungen. Die Voraussetzungen zur Durchführung der BEM sind aufgrund der benötigten Einzelräume für die unterschiedlichen Turniere leider nicht gegeben. Die Alternativlösung, eine Ausrichtung der BEM in der Herderschule, konnte nicht realisiert werden. Lüneschach ist als eher kleiner Verein nicht in der Lage kurzfristig neue Räumlichkeiten, Catering etc. auf die Beine zu stellen. Der Vorstand bedankt sich bei den Verantwortlichen von Lüneschach für die intensiven Bemühungen. Der Vorstand arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer Alternativlösung, um die BEM 2019 in den Herbstferien sicherzustellen.
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Zusammenfassung BVV

25.06.2019

Liebe Schachspielerinnen und Schachspieler im Bezirk 4,
am 15.06 fand unsere alljährliche Vollversammlung statt. Im Vorgriff auf das Protokoll möchte ich euch schon heute über die wichtigsten Entscheidungen informieren.

1. Turniere 2020
BEM Dannenberg
BSSEM Winsen/Luhe
BBMM Tostedt
BBEM Stade
BJEM U10 Wesel
BJMM Uelzen

2. Änderung Turnierordnung
a. Ab 2020 nur noch der halbierte Jahresbeitrag für passive Mitglieder
b. Ab 2020 Bedenkzeit bei den Blitzturnieren 3 min plus 2 sec pro Zug
c. Ab BEM 2019 Bedenkzeit 2 Std plus 30 min für den Rest der Partie
d. Die Ersatzspielerregelung gemäß Punkt 4.5.1 der BTO wird erweitert auf die Bezirks-und Kreisklassen
e. Die BTO wird in Punkt 4.8 überarbeitet und in der BVV 2020 zur Abstimmung gebracht

3. Ehrungen
Günter Drewes wurde zum Ehrenmitglied gewählt
Slavko Krneta wurde durch den Präsidenten des NSV mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

4. Wahlen
Detlef Wickert, Peter Anderberg und Hartwig Heitmann wurde als Delegierte für den Kongress des NSV gewählt
Auch an dieser Stelle nochmals die Erinnerung an die wichtigen Termine für die kommende Saison.
Bis 30.06. Spielerwechsel im Portal 64 durchführen
Bis 15.07. Meldung der Mannschaften für die nächste Saison
Bis 15.08. namentliche Meldung der Spieler in den jeweiligen Mannschaften
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften

18.06.2019

Finn Helms ist Deutscher Meister der U10. Vom 8. bis 15. Juni fanden in Willingen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (DJEM) statt. 10 Spieler aus dem Bezirk waren dabei. Deutscher Meister in der Altersklasse U10 wurde Finn Helms. Nach 11 Runden hatte er einen halben Punkt Vorsprung vor der Konkurrenz. Ebenfalls Titelchancen hatten vor der letzten Runde Nina Rothenberg und Torben Knüdel in den Altersklassen U16w und U16. Am Ende wurden es die Plätze 4 und 5. In der Altersklasse U12w holte sich Emma Oellrich mit 7 aus 11 den 7. Platz. Bente Zöllner und Emilia Bildat erreichten in der Altersklasse U14w die Plätze 11 und 12. Im offenen Turnier, der ODJM Gruppe A, erspielten Jacob von Estorff 5,5, Imamali Askerov 5 sowie Justus Bargsten und Jannik Rothenberg 4,5 Punkte und damit die Plätze 19, 35, 43 und 45.
Detaillierte Ergebnisse und alle Partien sind auf der Turnierhomepage www.deutsche-schachjugend.de/dem2019 zu finden.
Bernd Laubsch (Post SV Uelzen)

Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft

17.06.2019

Gestern hat Breloh die diesjährige Bezirks-Blitz-Einzelmeisterschaft in Breloh stattgefunden. Erstmals fand das Turnier als eigenständige Veranstaltung unabhängig von der BEM statt. Insgesamt nahmen 32 Teilnehmer aus 14 Vereinen teil. Blitzmeister wurde Arend Brümmel aus Stade. Hier geht es zu den Ergebnissen.
Marc Perrey

Frauen-Landesliga 2019/2020

12.06.2019

Bis zum 31.08.2019 können noch Mannschaften zur Frauen-Landesliga 2019/2020 gemeldet werden. Die Termine und nähere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.
Dagmar Aden (Staffelleiterin Frauen-Landesliga)

Wechsel in der Leitung der Schachabteilung des MTV Salzhausen

10.06.2019

Der Vorstand bedankt sich bei Hartmut Rolle für die vielen Jahre der vertrauensvollen Zusammenarbeit. Seinem Nachfolger viel Erfolg in der neuen Funktion: Jan Priebisch (janpriebisch@gmail.com)
Beste Grüße aus Munster
Michael Nannt
1.Vorsitzender Schachbezirk 4

C-Trainer/in Breitensport bzw. Leistungssport

04.06.2019

In der zweiten Jahreshälfte finden mehrere Lehrgänge für den/die C-Trainer/in Breitensport bzw. Leistungssport statt. Weitere Details können der Ausschreibung entnommen werden.
Marc Perrey

Niedersächsische Senioren-Schacheinzelmeisterschaft 2019

04.06.2019

Vom 20.07. bis 26.07.2019 findet in Lehrte die Niedersächsische Senioren-Schacheinzelmeisterschaft statt. Nähere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.
Marc Perrey

XIV. Harburger Stadtmeisterschaft

25.05.2019

Vom 26. bis 28. Juli 2019 findet die Harburger Stadtmeisterschaft statt. Gespielt wird als 5-rundiges Rundenturnier in 6er-Gruppen. Nähere Informationen stehen in der Ausschreibung.
Marc Perrey

DWZ-Auswertung BMM 2018/19

12.05.2019

Die DWZ-Auswertung der BMM 2018/19 ist fertig und hier einsehbar.
Marc Perrey

BSSEM / Lisas Open

12.05.2019

An der diesjährigen BSSEM nahmen 32 Spieler teil, darunter 24 Bezirksspieler und 5 Jugendliche (Bezirk: 3). Im Vergleich zum Vorjahr (23 Teilnehmer) also eine erfreuliche Entwicklung.
Am Ende konnte sich Matthias Bach vom Hamburger SK ungeschlagen mit 9,5/11 Punkten durchsetzen. Zweiter wurde Michael Hohlbein (SK Marmstorf, 8 Punkte) punktgleich vor Uwe Rick (PSV Uelzen), der damit auch der stärkste Bezirksspieler wurde. Zweiter im Bezirk wurde Uwe Grimm (MTV Dannenberg) mit 7,5 Punkten und dem insgesamt 4. Platz.
Dritter wurde Julian Zeyn (SV Winsen (Luhe), ebenfalls 7,5 Punkte, insgesamt 6. Platz), der damit auch die Ratinggruppe 1 (TWZ von 1500 bis 1799) gewann. Die Ratinggruppe 2 (TWZ bis 1499) gewann Alfred Kunz (SC Bremervörde) mit 5/11 Punkten.
Der beste Jugendliche im Bezirk war Luis Baum (SV Bad Bevensen) vor Ferdinand Baum (ebenfalls SV Bad Bevensen) und Alexander Hohlbein (SC Turm Lüneburg). Hier geht es zur Abschlusstabelle.
Julian Zeyn
SV Winsen (Luhe)

Einladung zur BVV am 15.06.2019

09.05.2019

Sehr geehrte Ehrenmitglieder, Vereinsvorsitzende, Spartenleiter und Gäste,

der Vorstand Schachbezirk 4 Lüneburg lädt Sie zur ordentlichen Vollversammlung am 15. Juni 2019 in Breloh herzlich ein. Details entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung und den Anlagen.

Der Spielleiter ist im Vorstand auch weiterhin nicht besetzt. Ich bitte euch, macht Werbung in euren Vereinen für diese wichtige Funktion.
Wir sollten am 15.Juni nicht auseinander gehen, ohne dieses Amt besetzt zu haben.

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Vollversammlung wird die Entscheidung über die zahlreichen Anträge zur Turnierordnung und der Satzungsänderungsantrag sein.
Ich hoffe, euch zahlreich in Breloh begrüßen zu können. Wie auch in den vergangenen Jahren wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.
Im Verhinderungsfall bitte ich einen Vertreter zu entsenden.

Tagesordnung
Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3
Anlage 4
Anlage 5
Anlage 6
Beste Grüße aus Munster
Michael Nannt
1.Vorsitzender Schachbezirk 4

LJEM 2019

02.05.2019

Drei Landesmeistertitel für Spieler aus dem Bezirk. Bei den diesjährigen Jugendlandesmeisterschaften auf Norderney waren 23 Jugendliche und Kinder aus dem Bezirk am Start. Nach neun Runden standen
Emilia Bildat (U14w) Turm Lüneburg
Nina Rothenberg (U16w) Post SV Uelzen
Torben Knüdel (U16) Post SV Uelzen

ganz vorn und wurden Landesmeister in ihrer jeweiligen Altersklasse. Ebenfalls aufs Treppchen schafften es Bente Zöllner (2. U14w) und Imamali Askerov (3. U18).
Alle Ergebnisse sind unter www.d4-d5.net einzusehen.
Bernd Laubsch (Post SV Uelzen)

Nachruf

Gerhard Schwanke

* 25.05.1931 † 20.04.2019

Mit großer Trauer hat uns die Nachricht vom Tode von Gerhard Schwanke erreicht.
Gerhard war 65 Jahre Mitglied im Postsportverein Uelzen (Schachverein von 1924).
Mit der Mannschaft erreichte er in den 60er Jahren die Landesmeisterklasse und erzielte viele schöne Erfolge: Bezirksmeister 1959 und 1961 sowie diverse Titel bei den Uelzener Stadt- und Vereinsmeisterschaften waren ihm vergönnt. Im Ruhestand spielte er gerne bei Seniorenturnieren, und seine Spielstärke machten ihn zu einem immer beachtenswerten Gegner. Noch bis kurz vor seinem Tode war er bei Mannschaftskämpfen und der Uelzener Stadtmeisterschaft aktiv.

Er wird uns fehlen.
Wir nehmen Abschied von Gerhard Schwanke,
"Du bleibst uns immer in Erinnerung"
Michael Schläger
Spartenleiter Schach
Postsportverein Uelzen e.V.

Bezirks-Dähnepokal 2018/19

06.04.2019

Liebe Schachfreunde,
der diesjährige Bezirks-Dähnepokal ist beendet.
Am Samstag, 06.04.2019, wurde in Buxtehude das Finale gespielt. Dabei traf Dirk Hilck (Stader SV) mit Weiß auf Ralf Schöngart (SF Buxtehude). Beide Spieler kennen sich seit langen Jahren, so haben sie z.B. bereits 1995 (!) den Stichkampf um den Bezirksmeistertitel ausgetragen. Damals konnte sich der Stader im Schnellschach durchsetzen.

Und auch diesmal war es eine spannende Angelegenheit. Weiß spielte den Panow-Angriff gegen Caro-Kann, Schwarz konnte sich allerdings nach und nach Stellungsvorteile erarbeiten. Durch eine taktische Kombination gewann der Buxtehuder die Dame gegen Turm und Läufer und verwertete diesen Vorteil sicher zum Sieg. Dadurch konnte sich Ralf Schöngart bereits zum 7. Mal den Sieg im Bezirks-Dähnepokal sichern. Die Notation der Finalpartie ist hier zu finden.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für das faire Verhalten und für interessante Partien bedanken! Hoffentlich nehmen im nächsten Jahr wieder ein paar mehr Spieler an diesem schönen Wettbewerb teil. Nur durch viele Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen wird so ein Turnier doch erst richtig interessant!
Viele Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähnepokal)

Jugendschachturnier an der Grundschule Egestorf

31.03.2019

Den wunderbaren Frühlingswetter zum Trotz haben sich gestern 96 junge Schachspieler zum Schulschachturnier in Egestorf eingefunden und fleißig die Klötzchen geschoben. Vielen Dank an alle Beteiligten für den entspannten Turnierverlauf. Ich hoffe, wir sehen uns im Spätsommer zur offenen BEM U10 / BJSt wieder.
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Volker Borowi
Schach AG Egestorf

Bezirks-Dähnepokal 2018/19

18.03.2019

Liebe Schachfreunde,
am 16.03.2019 wurde das Halbfinale des diesjährigen Bezirks-Dähnepokals gespielt. Nach einem ausgekämpften Remis in der Turnierpartie konnte sich Dirk Hilck (Stader SV) in der Schnellpartie gegen Stephan Richter (SV Winsen) durchsetzen. Das zweite Halbfinale konnte Ralf Schöngart (SF Buxtehude) gegen Annika Evers (Stader SV) für sich entscheiden. Damit haben die Nummer 1 und 2 der Setzliste das Finale erreicht. Dieses Finale findet am 06.04.2019 in Buxtehude statt. Hier geht es zu den Ergebnisse.
Viele Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähnepokal)

BJMM in Stade

10.03.2019

Gestern hat in Stade die diesjährige Bezirks-Jugendmannschaftsmeisterschaft stattgefunden. Hier geht es zu den Ergebnissen und hier zu ein paar Bildern.
Marc Perrey

30. März - Jugendschachturnier an der Grundschule Egestorf

24.02.2019

HURRA, die Einladung ist endlich da !
Am 30. März öffnet die Grundschule in Egestorf die Tore und hoffentlich finden sich wieder viele junge Schachspieler zum fairen Wettstreit am Brett ein. Auch in diesem Jahr werden die Teilnehmer in drei Altersgruppen eingeteilt 1. + 2. Klasse, 3. + 4. Klasse und weiterführende Schulen. Weitere Einzelheiten können Sie / kannst Du der Einladung entnehmen.
Volker Borowi
Schach AG Egestorf

Vorbereitung Bezirksvollversammlung

19.02.2019

Liebe Schachfreunde im Bezirk 4,
die Bezirksvollversammlung findet am 15. Juni 2019 in Breloh statt. In Vorbereitung der Veranstaltung und um fristgerecht die Einladungen versenden zu können möchte ich euch bitten, Anträge bis zum 31.März 2019 an mich zu senden, damit die Anträge in einer den gesetzlichen Vorschriften genügenden Form in die Tagesordnung aufgenommen werden können.
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Bezirkseinzelmeisterschaft 2019

19.02.2019

Die BEM 2019 findet vom 14.-20.10.2019 in Lüneburg im Sportpark Kreideberg statt. Das Veranstaltungszentrum Anno1900 (mit sehr preisgünstigem Catering) ist bereit das Schachevent zu unterstützen. Erfolgreiche Formate wie "10gegenLüneburg" oder auch "Garry Kasparov - Schach als Fach" haben hier 2010-2012 stattgefunden. Allen Schachfreunden sind wir auch gern behilflich sehr günstige Unterkünfte zu vermitteln (auch über privat, falls erwünscht).
www.sportpark-kreideberg.de
www.veranstaltungszentrum-anno1900.de
www.lueneschach.de
(karol.lalla@gmail.com)
Karol Lalla
1. Vorsitzender
Lüneschach eV

Bezirks-Dähnepokal 2018/19

17.02.2019

am 15.02.19 fand die letzte Paarung des Viertelfinales statt. In einer turbulenten Partie mit Chancen für beide Seiten konnte sich Annika Evers gegen Helmut Blanck durchsetzen. Damit stehen die Teilnehmer für das Halbfinale fest. Mit den Spielern wurde vereinbart, das Halbfinale am 16.03.19 um 10 Uhr in der Begegnungsstätte "Hohe Luft" in Buxtehude zu spielen. Hier geht es zu den Paarungen.
Viele Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähnepokal)

Bezirkseinzelmeisterschaft 2019

03.02.2019

Die diesjährige Bezirkseinzelmeisterschaft findet in Lüneburg statt. Ausrichter ist Verein Lüneschach e.V. Gespielt wird in der zweiten Woche der Herbstferien (14.10. - 20.10.2019).
Marc Perrey

Spielleiter im Bezirk

02.02.2019

Liebe Schachfreunde im Bezirk 4,
seit nunmehr fast drei Jahren ist das Vorstandsamt des Spielleiters unbesetzt.
Durch eine Aufgabenumverteilung innerhalb des Vorstandes und durch Unterstützung von Ralf Schöngart, der in Eigenverantwortung den Dähnepokal organisiert, konnten wir den Spielbetrieb und die Turniere des Bezirkes organisieren und durchführen.
Dieses führt aber auf Dauer zu einer Überbelastung des Vorstandes.
Unser Ziel ist eine vollzählige Besetzung des Bezirksvorstandes. Um diese zu erreichen haben wir eine Aufgabenbeschreibung des zu besetzenden Ehrenamtes durchgeführt.
Nachfolgend eine Aufstellung der Aufgaben des Spielleiters, die durch die Verteilung weiterer Aufgaben bereits sehr überschaubar geworden ist.
  1. Teilnahme
    1 x jährlich Spielausschusssitzung auf NSV Ebene
    3 x jährlich Vorstandssitzung Bezirk 4
    1x Jährlich NSV Kongress (bei Verfügbarkeit)
  2. Organisation
    Vorbereitung und Begleitung der Bezirkseinzelmeisterschaft
    Vorbereitung der Bezirksblitzmannschafts- und einzelmeisterschaft
    Unterstützung der Bezirksschnellschachmeisterschaft
  3. Ansprechbarkeit
    Ansprechpartner für die Vereine, Staffelleiter und den NSV
  4. Zusammenarbeit
    Abstimmung des Turniergeschehens mit der Jugendwartin, dem stellvertretenden Spielleiter und dem Webmaster
Macht bitte intensiv Werbung für die Besetzung dieses überaus wichtigen Vorstandsamtes.
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Bezirks-Dähnepokal 2018/19

13.01.2019

drei der vier Partien im Viertelfinale wurden gespielt. Bisher gab es keine Überraschungen, die nominellen Favoriten konnten sich durchsetzen. Trotzdem waren es durchweg interessante und spannende Partien! Die letzte noch ausstehende Begegnung wird nachgeholt.
Die Auslosung des Halbfinales hat Bernd Micheel vorgenommen, der auch das Viertelfinale in Stade ausgerichtet hat. Selbst ein Heizungsausfall und ein damit kurzfristig erforderlicher Umzug konnte der gelungenen Veranstaltung nichts anhaben! Vielen Dank für die Bemühungen!
Das Halbfinale wird am 16.03.2019 gespielt, den Spielort gebe ich schnellstmöglich bekannt.
Hier geht es zu den Paarungen.
Viele Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähnepokal)

Fragebogen zu NSV-Senioreneinzelmeisterschaften (Kategorie 60+)

08.01.2019

Auf der Internetseite der NSV-Schachsenioren (http://nds-schachsenioren.de) gibt es jetzt einen Fragebogen zu den NSV-Senioreneinzelmeisterschaften. Dieser Fragebogen soll dem NSV-Seniorenschachreferent Hartmut Weist eine bessere Einsicht in die Wünsche und Erwartungen der niedersächsischen Senioren bezüglich Ihrer Einzelmeisterschaften geben, um dann wieder eine niedersächsische Seniorenschacheinzelmeisterschaft veranstalten zu können, die ausreichendes Interesse finden wird.
Alle Schachseniorinnen und -senioren in den NSV-Bezirken werden hiermit gebeten sich in möglichst großer Zahl an dieser Umfrage zu beteiligen.
Alfred Newerla
Webmaster NSV-Schachsenioren

Partien der BEM 2018

22.12.2018

Die Partien der BEM 2018 sind fertig und jetzt als Datenbank verfügbar. Der Link befindet sich hier.
Marc Perrey

Weihnachtsgrüße des Bezirksvorstandes

20.12.2018

Liebe Schachfreunde im Bezirk 4,
der Vorstand wünscht euch besinnliche Feiertage im Kreis eurer Familien und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.
Die kurze schachfreie Zeit endet für viele Aktive unseres Bezirkes bereits in der ersten Januarwoche mit der Landeseinzelmeisterschaft in Verden.
Allen Teilnehmern viel Erfolg für diese Großveranstaltung.
Der Vorstand bedankt sich für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2018.
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Jahresschluss Open 2018

20.12.2018

Unser Traditionsturnier findet am Samstag, den 29. und Sonntag, den 30. Dezember 2018 zum 26. Mal statt. Nähere Informationen stehen in der Ausschreibung.
Jürgen Gerken (SC Sottrum)

Stellungnahme Stefan Becker zum Artikel vom 08.12.2018

09.12.2018

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,
um möglichen Irritationen bezüglich der Stellungnahme des Bezirksvorstands zum Ausgang der BEM vorzubeugen, weise ich ergänzend auf Folgendes hin:
Es ist zutreffend, dass ich gegen die Wertung der BEM Protest eingelegt habe, wenn auch die Begründung differenzierter gewesen ist als die bloße Anwendung eines vierten, ursprünglich nicht vorgesehenen Wertungskriteriums. Da die Situation sowohl für den Schachbezirk als auch für Justus Bargsten, insbesondere nach bereits vollzogener Siegerehrung sehr unglücklich gewesen ist, habe ich mit der Einlegung des Protestes gleichzeitig einen Vergleichsvorschlag unterbreitet, dessen wesentlicher Bestandteil mein Verzicht auf einen Startplatz bei der LEM zugunsten von Justus Bargsten gewesen ist.
Ich möchte mich bei Justus Bargsten für dessen sportliches Verhalten vor allem am letzten Turniertag und nach der Einlegung meines Protestes bedanken. Ich wünsche ihm viel Glück und Erfolg bei der LEM. Dem Vorstand des Schachbezirks danke ich für die menschliche Behandlung meines Protestes. Ich hoffe sehr, dass diese zusätzliche Erklärung dazu beiträgt, Schaden von der BEM zu nehmen. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich die BEM als das schätze, was sie hoffentlich für viele von uns ist sowie zukünftig sein wird: Ein Treffen von Schachfreundinnen und Schachfreunden unter Wettkampfbedingungen.

Viele Grüße aus Lüneburg
Stefan Becker

Bezirkseinzelmeisterschaft 2018

08.12.2018

Nach der Durchführung des Meisterturniers der diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaft waren die Spieler Justus Bargsten und Stefan Becker punktgleich und auch alle herangezogenen Feinwertungen waren gleich. Um vor Ort eine schnelle Entscheidung zu treffen, wurde sich einvernehmlich auf die zusätzlich Heranziehung der Sonneborn-Berger-Wertung verständigt. In dieser lag Justus Bargsten um 0,75 Punkte vorne und wurde zum Bezirksmeister erklärt. Nach dem darauffolgenden Protest von Stefan Becker wurde dieses Vorgehen als ungültig erklärt, da die Ausschreibung dieses Vorgehen nicht vorsah. Justus Bargsten und Stefan Becker teilen sich somit den 1. Platz und den Titel des Bezirksmeisters 2018.
Der Bezirksvorstand

Bezirks-Dähnepokal 2018/19

18.11.2018

inzwischen steht der Termin und der Spielort für das Viertelfinale fest. Wir spielen am 12.01.2019 um 10.00 Uhr in Stade:
Berufsbildende Schulen II Stade
Glückstädter Str. 13
21682 Stade.

Hier geht es zu den Paarungen.
Viele Grüße
Ralf Schöngart
(Turnierleiter Bezirks-Dähnepokal)

Jugendweltmeisterschaft 2018 in Spanien mit Jeremy Hommer

18.11.2018

Guten Tag liebe Schachfreunde,
Familie Hommer ist noch auf der Rückreise von der WM in Spanien. Aber ich habe in Absprache mit Swetlana und Jeremy schon einen Bericht für die Bezirkshomepage geschrieben.
Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!
Gert Rabeler (Jugendtrainer beim SC Turm Lüneburg)

Traueranzeige für Klaus Gohde

13.11.2018

Liebe Schachfreunde im Bezirk IV,
der Schachbezirk trauert um sein langjähriges Ehrenmitglied Klaus Gohde.
Unerwartet verstarb Klaus Gohde am 08. November 2018.
Er war seit 1939 Mitglied in unserem Bezirk. Zuerst im Schachklub Verden und danach seit 1956 bei Blau Weiss Buchholz. In den verschiedensten Funktionen bereicherte er durch sein selbstloses Wirken unseren Sport. Ob als Vereinsvorsitzender, Spielleiter, Delegierter für den Kongress des NSV oder seit 1998 als Ehrenmitglied unseres Bezirkes.
Sein Engagement und seine vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten fanden ihre besondere Würdigung in der Ernennung zum Ehrenmitglied des DSB. Unter der angegebenen Adresse könnt ihr die Laudatio noch einmal nachlesen.
www.schachbund.de/senioren-news/abschied-von-klaus-gohde.html
Mit Klaus verlieren wir einen begeisterten Schachspieler und guten Freund.
Für den Vorstand
Michael Nannt
1.Vorsitzender

Nachruf

Klaus Gohde

* 09.06.1929 † 08.11.2018

Liebe Schachfreunde in Nah und Fern, in Stadt und Land,
unser Klaus Gohde hat uns für immer verlassen. Er starb ganz unerwartet am 08. November dieses Jahres.
Die Mitglieder der Schachabteilung und des gesamten Vereins Blau Weiss Buchholz sind sehr traurig.
Mit Klaus Gohde verlässt uns ein Mann, der unserem Sport einen Großteil seines Lebens gewidmet hat.
Mit Klaus Gohde verlässt uns ein Mann, der wie kaum ein Zweiter einfach getan hat, was zu tun war.
Wo andere noch redeten, handelte er. Wo andere noch überlegten, war er schon dabei, aus Ideen Projekte zu machen. Der Förderkreis der Senioren im DSB oder die Senioren Jahrgangsturniere seine hier stellvertretend für viele von Klaus erdachte und umgesetzte Initiativen und Innovationen genannt.
Klaus Gohde wurde am 09. Juni 1929 in der Reiterstadt Verden/Aller geboren. Mit zehn Jahren trat er dem örtlichen Schachverein bei und war bis zuletzt ein sehr starker Spieler. Während die meisten Spieler mit zunehmendem Alter an Spielstärke verlieren, wurde Klaus immer stärker. In der abgelaufenen Saison 2017/18 erreichte er in den Mannschaftskämpfen das überragende Ergebnis von 7,5/9. Das bedeutet, Klaus spielte von den 10 Runden 9 Runden mit und holte 7,5 von neun möglichen Punkten. Er gewann sechs Partien, spielte dreimal Remis und verlor nicht eine einzige Partie. Auch in dieser Saison besiegte er in der ersten Runde einen Gegner mit einer 85 Punkte besseren Wertzahl. Ich selbst war in über dreißig Jahren bei Blau Weiss Buchholz die meisten Jahre sein Mannschaftsführer. Niemand war zuverlässiger als Klaus Gohde.
Das Bundesverdienstkreuz wurde schon so manchen verliehen. Klaus Gohde trägt es wirklich zu Recht.
Lieber Klaus, ich hoffe, dass es im Himmel Schachturniere gibt. Dann hast Du dort bestimmt viel Freude.
Hier auf der Erde, und besonders in Buchholz, bleibst Du als Mensch und als Schachspieler unvergessen.
Unsere herzliche Anteilnahme für Deine Familie.
Rainer Sekula für die Schachabteilung von Blau Weiss Buchholz

Niedersächsischer Schulschach-Mannschaftswettbewerb 2018/2019

31.10.2018

Der Niedersächsische Schulschach-Mannschaftswettbewerb (SMW) soll Schülerinnen und Schülern Gelegenheit geben, die in der Arbeitsgemeinschaft gewonnenen Fähigkeiten im sportlichen Wettkampf zu erproben. Meldeschluss für Mannschaften im Bezirk Lüneburg ist der 30.11.2018.
Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.
Marc Perrey
Ausschreibungen
aufklappen
Bezirks-Dähne-Pokal 2019/2020
Auslosungen
BEM 2019
Ergebnisse